wandern & genießen

schafbergbahn
Wolfgangsee mit Blick zum Ochsenkreuz
2
h-peter_0046
schafberg
peter_der_wirt_w-6-von-115
fruehling-am-wolfgangsee

Das Wanderparadies am Wolfgangsee

Eine Runde um den See ist zwar schaffbar, der 1.783 Meter hohe Schafberg bezwingbar – die Wanderung zum nächsten Gschmå-Platzl aber wesentlich gemütlicher und vor allem erquickender. „Gschmå“, das ist ein typisch regionaler Ausdruck und beschreibt mit einem Wort „einfach gut & voll gemütlich“. Am besten die Gschmå-Platzl besuchen und Sie wissen, was wir meinen. Direkt von unserem Hotel weg bietet sich Ihnen ein regelrechtes Wanderparadies: Ob eher entspannt oder anspruchsvoll, ob alleine oder geführt – die Möglichkeiten scheinen schier unendlich. Schöne Wege auf die Postalm, den Sparber, die Bleckwand, das Zwölferhorn, die Vormauer, zum Schwarzensee oder auf unseren „Hausberg“, den Schafberg, großartige Weitblicke vom Loser und vom imposanten Dachstein sowie urige Hütten und nette Leut’ – all das ist möglich und erwartet Sie.

wanderungen
wanderfoto

zu den Urlaubsangeboten & Pauschalen >

Ein besonderes Zuckerl haben wir für Wanderfans, die sich nur ein Teilstück – etwa über den Falkenstein nach St. Gilgen oder den Seeweg nach Strobl – vornehmen möchten: In Verbindung mit der Wolfgangsee Schifffahrt gibt es sehr nette Möglichkeiten, den einen oder anderen Berg zu erwandern – die Rückfahrt ist jederzeit von Strobl, St. Gilgen oder Gschwendt über den Seeweg möglich. An heißen Tagen bietet sich sogar die Gelegenheit, sich zwischendurch im See zu erfrischen. Wunderschöne Seenwanderungen und Panoramarundwege bieten auch die umliegenden Seen wie der Altausseer See, der Gosausee, der Offensee oder der Langbathsee, um nur einige zu nennen.

ochsenkreuz

badeplatz-in-abersee

hanns-strobl

Sie möchten lieber ein Stückerl fahren, ein wenig spazieren und dann die Aussicht genießen? Die Schafbergbahn bringt Sie ganz nach oben auf die Spitze des Schafbergs – himmlische Aussicht auf die umliegenden Seen und Berge inklusive. In St. Gilgen besteht ebenfalls die Möglichkeit, mit der Seilbahn auf das Zwölferhorn zu gelangen. Oben angelangt, erwarten Sie nette Wanderungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Die Katrin Seilbahn in Bad Ischl bringt Sie auf die Katrinalm, das Naturschutzgebiet im Kaltergebirge. Auf die Postalm gelangen Sie hervorragend mit dem Auto und können auch dort die Traumlandschaft genießen.

Wer gerne zügig auf den Berg geht und eine richtige Bergtour bevorzugt, dem legen wir unsere Lieblingstour ans Herz. Die Wanderung direkt vom Hotel auf die Vormauer führt über den gut ausgebauten Wanderweg bei mäßiger Steilheit zuerst über Wiesen, dann durch den Wald. Der atemberaubende Ausblick lässt Sie jede Anstrengung schnell vergessen. Ganz speziell für unsere Hausgäste haben wir Wanderungen und Ausflüge persönlich ausprobiert und zusammengestellt – die Detailbeschreibungen liegen bei uns im Hotel auf. Wanderstöcke und Wanderkarten sind ebenfalls bei uns an der Rezeption erhältlich. Ahja: Die Runde um den See dauert übrigens rund 6 Stunden, die Wanderung auf den Schafberg etwa 3 Stunden – und ja klar, beides ist natürlich zu schaffen!

Copyright © 2016 Hotel Peter. All rights reserved.